Kontakt

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Sanitär

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-0
E-Mail: info@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Heizung

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-11
Mobil: 0171 7716008
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Klima&Lüftung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Alternative Energien

Karl- Christoph Hendrich

Telefon: 03381 3495-19
Mobil: 0171 4314222
E-Mail: hendrich@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Barrierefrei

Dierk Lause

Telefon:03381 3495-0
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Monika Lause

Telefon: 03381 410544
E-Mail: monika.lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Service&Beratung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info NOVELAN
Systematische Abwärmenutzung mit NOVELAN - Referenzbeispiel.Mehr

Info STIEBEL ELTRON
Für Räume, die selten genutzt werden, bietet die Direktheizung CK 20 Premium eine Möglichkeit für komfortable Wärme. Mehr


Wohnen und Leben im Alter – am liebsten zu Hause

Wohnen, wo man dazugehört, wo man die Leute kennt und wo man sich auskennt. Das macht sicher und gibt Geborgenheit. Erst recht den älteren Menschen. Die Parkbank im Grünen, die Bushaltestelle an der Ecke, der Bäcker in der Nähe – das ist nötig.

Die  Haustechnik Brandenburg und die Erhaltung der Lebensqualität im Alter

  • Schlafen und Wohnen
    Sich frei bewegen, alles problemlos und sicher erreichen und bedienen können.
  • Die Küche
    Es gibt eine Vielzahl technischer Lösungen, mit deren Hilfe das Kochen auch im Alter Freude bereitet.
  • Das Bad
    Das Bad als intimer Pflege- und Entspannungsbereich soll die bequeme Erreichbarkeit und Bedienbarkeit aller Funktionselemente ermöglichen.
  • Lift- und Hebesysteme
    Diese Systeme helfen Ihnen, Höhenunterschiede zu bewältigen und Dinge einfacher zu erreichen.

Unsere Vorteile:

  • Wir gewährleisten eine individuelle Maßanfertigung.
  • Wir sind kostengünstig in der Planung und Ausführung.
  • Wir gewährleisten eine hohe Qualität und Funktionalität.
  • Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung und Beantragung von Fördermitteln.

Deko

Vielfach verbessern schon kleine bauliche Veränderungen und Anpassungen von Einrichtungen und Gebrauchsgegenständen Ihre Lebensqualität.
Deko2

Begrenzter Badumbau

Hier handelt es sich um eine Wohnung mit einem sehr kleinen Bad. Die Bewohner sind nicht mehr in der Lage, die Badewanne ohne fremde Hilfe zu benutzen. Aus diesem Grund wurde die Badewanne, der Heizkörper und ein Teil der Installation und Fliesen entfernt. Als nächstes wurden die Anschlüsse neu verlegt und die erforderlichen Abdichtungsarbeiten vorgenommen, gefliest, Heizkörper, Objekte und Armaturen montiert sowie die erforderlichen nebenarbeiten erledigt. Auf den ersten drei Bildern erkennt man den Zustand des bades vor dem Umbau, in der zweiten reihe den Zustand danach.



Unsere Mitarbeiter

Ansprechpartner:

Dierk Lause
Tel. 03381 3495-0
info@htb-haustechnik.de