Kontakt

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Sanitär

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-0
E-Mail: info@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Heizung

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-11
Mobil: 0171 7716008
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Klima&Lüftung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Alternative Energien

Karl- Christoph Hendrich

Telefon: 03381 3495-19
Mobil: 0171 4314222
E-Mail: hendrich@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Barrierefrei

Dierk Lause

Telefon:03381 3495-0
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Monika Lause

Telefon: 03381 410544
E-Mail: monika.lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Service&Beratung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr

Info Geberit
Geberit komplettiert sein Produktportfolio für bodenebene Duschen. Mehr

Info Zehnder
Zehnder Zenia – Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter in einem. Mehr


Schont das Klima und den Geldbeutel

Seit Jahren kennen die Energiepreise in Deutschland nur eine Richtung - nach oben. Allein bis 2018 prognostizieren die Experten des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln für Privathaushalte einen Strompreisanstieg von bis zu 13%. Ähnlich sieht es für Gas und Öl aus. Für Hausbesitzer bedeutet diese rasante Preisentwicklung schnell jährliche Mehrkosten in Höhe von mehreren hundert Euro. Doch das muss nicht so sein. „Abhilfe kann hier z.B. ein modernes mikro-Blockheizkraftwerk schaffen“, erläutert Heizungsexperte Dierk Lause von der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg. „Dabei erzeugen Hausbesitzer ihre Wärme und ihren Strom einfach selbst.“

Wie das geht? Das mikro-KWK-System ecoPOWER 1.0 von Vaillant ist ein Strom- und Wärmesystem mit Gas-Verbrennungsmotor für die private Nutzung im Ein- und Zweifamilienhaus: genau passend, um die nötige Wohnwärme und den größten Teil des benötigten Stroms zu produzieren. Fehlenden Strom beziehen die Hausbesitzer aus dem Netz, Überschüsse speisen sie gegen Vergütung ins Netz ein. „Dadurch können schnell bis zu 50 % CO2 eingespart und der Energieverbrauch um ein Drittel gesenkt werden. Das schont nicht nur das Klima, sondern auch den Geldbeutel“, erläutert Heizungsbaumeister Lause.

Darüber hinaus könnten Interessenten von zahlreichen Fördermöglichkeiten profitieren. „Neben dem KWK-Bonus gibt es auch ein Entgelt nach marktüblichen Preisen für den eingespeisten Strom“, sagt der Heizungsexperte mit Blick auf das als Deutschlands nachhaltigstes Produkt 2011 ausgezeichnete ecoPower 1.0-System. Und wer es ganz komfortabel haben will, für den sorgt auf Wunsch das kostengünstige Service-Wunder für die Abwicklung aller Genehmigungs-, Anmelde- und Vergütungsanträge gemäß KWK-Gesetz.

Kleiner Tipp: Beim großen Beratungstag der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg am 22.02.2014 von 10-14 Uhr in den Ausstellungsräumen in der Potsdamer Straße 3-5 in 14776 Brandenburg an der Havel können Sie nicht nur die neueste Generation moderner mikro-BHKWs kennen lernen, sondern sich auch exklusiv über das Thema "Energiesparen" informieren. Unter anderem findet dazu um 11 Uhr ein Fachvortrag statt.

Weitere Infos:
HTB Haustechnik GmbH Brandenburg
Telefon 0 33 81 / 34 95-0
Internet: www.htb-haustechnik.de