Kontakt

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Sanitär

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-0
E-Mail: info@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Heizung

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-11
Mobil: 0171 7716008
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Klima&Lüftung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Alternative Energien

Karl- Christoph Hendrich

Telefon: 03381 3495-19
Mobil: 0171 4314222
E-Mail: hendrich@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Barrierefrei

Dierk Lause

Telefon:03381 3495-0
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Monika Lause

Telefon: 03381 410544
E-Mail: monika.lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Service&Beratung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
Die Grippewelle 2019 steht in den Startlöchern. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Fördermittel
Finden Sie hier eine Übersicht an Fördermittelinformationen und profitieren Sie von den Fördermöglichkeiten. (mehr)

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Jetzt mit dem Wärmepaket richtig sparen

Beratungstag der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg am 22.08.2015

Alles aus einer Hand

20 Jahre hatte sie auf dem Buckel, die alte Heizung von Randolf Donner. „Das war eine ganz normale Standard-Therme, die wir beim Neubau unseres Hauses 1996 installiert haben. Nur in letzter Zeit ging sie immer öfter auf Störung und wurde reparaturanfällig“, berichtet der Reckahner, der sich nach ausgiebiger Recherche für ein Neugerät entschied. „Ich wollte auf jeden Fall eine neue Brennwerttherme und eine Hocheffizienzpumpe haben, da kam mir das Wärmepaket der EMB gerade recht.“

Der Clou dabei? Dank des Rundumservices sparen Nutzer des Wärmepakets das Startkapital für die neue Heizung und müssen auch keine Rücklagen für Modernisierungen bilden. Stattdessen zahlen sie nur den bequemen monatlichen Wärmepreis. Alle anderen dafür notwendigen Leistungen bis hin zur Wartung und Energielieferung erledigt die EMB. „Wer Investitionskosten sparen und dafür nur einen unkomplizierten Monatspreis zahlen will, für den ist das EMB Wärmepaket genau das Richtige“, rät deshalb Dierk Lause, Geschäftsführer der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg und Heizungsbaumeister, Kunden im Einzugsgebiet der EMB, Energie Mark Brandenburg GmbH.

„Der Ablauf hat super funktioniert. Die EMB hat uns die HTB Haustechnik GmbH Brandenburg als Installationsunternehmen empfohlen und binnen kürzester Zeit war die neue Anlage eingebaut“, berichtet Donner über die Arbeiten in seinem 110qm großen Haus. „Das ging Ruck-Zuck.“ Nach einer individuellen Beratung durch den Geschäftsführer der HTB, Dierk Lause, seien wenig später die Monteure gekommen und hätten die neue Therme an einem Tag installiert. „Die Beratung, Betreuung und Umsetzung waren einfach perfekt“, so der Reckahner.

Kleiner Tipp: Beim großen Beratungstag der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg und der EMB am 22.08.2015 von 10-14 Uhr in den Ausstellungsräumen in der Potsdamer Straße 3-5 in 14776 Brandenburg an der Havel können Sie nicht nur die neueste Generation moderner Gas-Brennwertgeräte kennen lernen, sondern sich auch exklusiv über das EMB Wärmepaket informieren. Um 11 Uhr findet dazu ein Fachvortrag statt.

Weitere Infos: HTB Haustechnik GmbH Brandenburg, Telefon 0 33 81 / 34 95-0, Internet: www.htb-haustechnik.de.