Kontakt

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Sanitär

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-0
E-Mail: info@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Heizung

Dierk Lause

Telefon: 03381 3495-11
Mobil: 0171 7716008
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Klima&Lüftung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Alternative Energien

Karl- Christoph Hendrich

Telefon: 03381 3495-19
Mobil: 0171 4314222
E-Mail: hendrich@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Barrierefrei

Dierk Lause

Telefon:03381 3495-0
E-Mail: lause@htb-haustechnik.de

Monika Lause

Telefon: 03381 410544
E-Mail: monika.lause@htb-haustechnik.de

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Service&Beratung

Kay Michel

Telefon: 03381 3495-17
Mobil: 0171 7735092
E-Mail: michel@htb-haustechnik.de

Robert Manske

Telefon: 03381 3495-18
E-Mail: manske@htb-haustechnik.de

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr

Info Geberit
Geberit komplettiert sein Produktportfolio für bodenebene Duschen. Mehr

Info Zehnder
Zehnder Zenia – Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter in einem. Mehr

Heizungstausch - jetzt günstig wie nie!

HTB Haustechnik GmbH Brandenburg lädt zum großen Beratungstag am 26.11.2016 ein

FREUEN SICH GERADE NACH DEN ERFAHRUNGEN DES ERSTEN WINTERS ÜBER IHRE NEUE, EFFIZIENTE HEIZUNG UND WAREN MIT DEM SERVICE DER HTB HAUSTECHNIK GMBH BRANDENBURG RUMDUM ZUFRIEDEN- FRIEDHELM SCHMIDT (m.) UND BODO WOLTER (r.) AUS RIETZ.

Effizient und umweltschonend - das sind die modernen Gas-Brennwertheizgeräte von Vaillant. Sie gewinnen nicht nur aus dem Heizwert des eingesetzten Brennstoffs Wärme, sondern auch aus dem Abgas. Dadurch benötigen Brennwertheizungen deutlich weniger Brennstoff und sparen bis zu 15 Prozent an Energiekosten und Emissionen. „Ganz gleich ob Neubau oder Modernisierung, mit einer modernen Brennwertheizung sparen Hausbesitzer so doppelt“, erläutert Dierk Lause, Geschäftsführer der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg. Daneben lassen sich die Anlagen flexibel auch mit Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung kombinieren. Dann könne die Ersparnis sogar bis zu 30 Prozent betragen, so der Heizungsprofi.

Hinzu kommen attraktive Fördermöglichkeiten z.B. durch die Kreditbank für Wiederaufbau (KfW), das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder jetzt durch die große Vaillant-Brennwertaktion 2016. „Da gibt es bis 31.12.2016 auf ausgewählte Geräte Rabatte bis zu 500 Euro. Nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Informationsservice“, rät Heizungsbaumeister Lause.

Mit der Arbeit und der neuen Anlage ist die Rietzer Familie gerade nach den Erfahrungen im ersten Winter rundum zufrieden. „Die Monteure waren fleißig, ruhig und nett. Der Ablauf hat super geklappt und die neue Heizung funktioniert einwandfrei. Jetzt müssen wir sogar weniger heizen und die Wärme hält bis morgens“, freut sich Friedhelm Schmidt. Doch damit nicht genug, dank neuer Heizung, neuer Ventile und hydraulischem Abgleich erfüllt Familie Schmidt / Wolter nicht nur alle Vorgaben und spart Heizkosten, es winken auch Fördermittel von der Kreditbank für Wiederaufbau und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Auch darum kümmert sich die HTB für ihre Kunden.

Doch damit nicht genug, die modernen Heizgeräte sind anpassungsfähig und flexibel. „Heutige Anlagen sind kaum größer als ein Kühlschrank. Da lässt sich für fast jede Wohnsituation eine gute und auch optisch ansprechende Lösung finden“, erläutert der Heizungsprofi.

Kleiner Tipp: Beim großen Beratungstag der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg am 23.01.2016 von 10-14 Uhr in den Ausstellungsräumen in der Potsdamer Straße 3-5 in 14776 Brandenburg an der Havel können Sie nicht nur die neueste Generation moderner Gas-Brennwertgeräte kennen lernen, sondern sich auch exklusiv über das Thema „Energiesparen" informieren.

Kleiner Tipp: Beim großen Beratungstag der HTB Haustechnik GmbH Brandenburg am 26.11.2016 von 10-14 Uhr in den Ausstellungsräumen in der Potsdamer Straße 3-5 in 14776 Brandenburg an der Havel können Sie nicht nur die neueste Generation moderner Gas-Brennwertgeräte kennen lernen, sondern sich auch exklusiv über die Vaillant-Brennwertaktion 2016 informieren.

BU: Dank der Vaillant-Brennwerktion 2016 sind jetzt für ausgewählte Heizgeräte bis zu 500 Euro Bonus drin.

Weitere Infos:
HTB Haustechnik GmbH Brandenburg
Telefon 0 33 81 / 34 95-0